Katja (24.01.2021)

 

Liebe Andrea,

es liegt mir schon lange auf dem ❤️ dir DANKE zu sagen, dafür das du es ermöglichst, trotz der schwierigen Zeit, uns die Online Yoga Stunde anzubieten.

Ich würde  lieber im Yoga Studio sein, aber als Alternative, nehmen ich es gerne so an🙏

Ein großes Lob an dich und vielen herzlichen Dank ❤️🙏🥰

Liebe Grüße Katja 🤗

Nicole Dezember 2020

Liebe Andrea 🦋

Ich sehe Dich als eine sehr sanfte, liebenswerte Person mit einer unglaublichen Ausstrahung.  

Du schaffst es Menschen auf Augenhöhe gegenüber zu treten und trotzdem etwas zu lehren ohne das man sich „unschlau“ 😅 fühlt.

Manchmal merkt man Dir Unsicherheiten an aber auch das wirkt bei Dir eher wie eine Stärke als eine Schwächen.

Du hast eine unglaublich berührende Stimme und allein dieser zu lauschen lässt einen zur Ruhe kommen.

Wir haben mal eine Hypnose gemacht und Du hattest mich mit Deinen Händen berührt oder sie nur über meinen Bauch gehalten, ich weiß es nicht mehr aber ich weiß das ich gespürt habe als sie weg waren und da eine leere war. Ich habe Dich energetisch gespürt und das war ein gutes Gefühl.

Ich halte Dich fûr eine starke aber dennoch sanfte Frau. Ich habe Respekt vor dem was Du geleistet hast mit Deinen Kindern, alleine und dann auch noch den Mut gefasst hast beruflich einen neuen Werdegang einzulegen. 

Als ich Dich das aller erste mal bei dem Anfänger Kurs gesehen habe, warst Du mir gleich sympathisch ☺️

 

Fûhl Dich gedrückt 🦋

Matthias Dezember 2020

Andrea ist eine sehr tieffühlende und gute Yoga 🧘‍♂️ Lehrerin, da habe ich heute gedacht du bist gerade bei einem  Wandel zu noch mehr Tiefe für die Yoga Lehre, in sehr positive Richtung!!! 

Für mich fällt auf: Deine Mimik, Gestik und die gesamt Präsentationen Deiner Person für die Lehre und für die Verbundenheit mit dem Hier und Jetzt!  Du strahlst noch einmal mehr den Glanz, die Tiefe der Lehre und die Verbundenheit mit Deinen Schülern ausgestrahlt / ausgesandt! Und das, obwohl wir nicht Vorort waren!

Dabei ist die Verbundenheit mit uns, Deinen Zuhörern, Deinen Schülern immer präsent! 

Du „strahlst“, wie auch bei Deinem Internet Auftritt, einen hellen Schein aus! 

Das schaffst Du auch, über das Internet!!!

Die Musik 🎶 kann die Sache abrunden! Ist aber von mehreren Faktoren abhängig. 1. Wie gut ist das Equipment am anderen Ende, also bei uns! 2. Die Wahl der Musik zu dem Yoga Ablauf 3. Die Stimmung und die Gefühlslage des Einzelnen 

Für mich war es Gestern ein „Gesamtes“, was toll auf einander abgestimmt war! Danke 🙏

Andrea

herzlich...warme Aura....vertrauensvoll....angenehm....ausgeglichen...gute Energie...😘

Simone 

 

Liebe Andrea, 

Ich nehme dich als eine sympathische, sehr herzliche und authentische Person wahr, die ihren Weg konsequent geht. 

Du beweist  Mut und bist zielstrebig. Durch deine offene und ehrliche Art , fällt es mir leicht , Vertrauen zu dir zu haben. 

Du beweist Organisationstalent und Einfühlungsvermögen. 

Alles was du bisher , ich kann natürlich nur vom Yogastudio sprechen, angepackt hast und aufgebaut hast , war und ist sehr gut.  Du bist Yogalehrerin durch und durch, das ist deine Berufung und kannst auf sehr verständliche Weise mit yogischer Gelassenheit, mich/ uns in der Yogawelt begleiten und anleiten. Du verstehst es , jeden Teilnehmer mitzunehmen und ihm das Gefühl geben , so wie ich es mache, mach ich es gut 😌

 

Ich wünsche dir einen schönen Tag ☺️🙏

Katja (23.12.2020)

Andrea - Du strahlst sehr viel Licht und Liebe aus, bist ein herzensguter Mensch und wenn man deine Stimme hört, ist man beruhigt und entspannt.

Auch wenn wir uns nicht so gut kennen, nur durch das Yoga, fühle ich eine Verbindung zwischen uns, im positiven Sinne 😊

Kommentare: 10
  • #10

    Polina (Freitag, 17 September 2021 13:44)

    Ich hab beim Schwangerschaftsyoga mitgemacht.
    Man konnte richtig abschalten und sich entspannen !
    Würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • #9

    Martina (Montag, 10 August 2020 15:19)

    Andrea hat eine ganz ruhige und tolle Art Yoga zu vermitteln und individuell auf die Teilnehmer einzugehen. Ich finde es sehr schön und energetisch, wenn sie die Klangschalen zusätzlich einsetzt und die Asanas mit dem Monocord begleitet und singt. Ich kann es nur empfehlen, es auszuprobieren. Nach einer Einheit ist man ganz erfüllt und ausgeglichen.

  • #8

    Wanda Wegener (Montag, 13 Januar 2020 13:54)

    Ich habe bei Andrea,
    erst Yoga für Schwangere gemacht und nach der Geburt auch die Rückbildung.Ich fand beide Kurse wirklich toll.Andrea hat eine ruhige angenehme Art, dadurch fühlt man sich gleich wohl.Ich bin immer gerne zum Yoga gegangen und war richtig traurig als der Rückbildungskurs vorbei war.Ich kann beides also nur weiterempfehlen:)

  • #7

    Mareike (Sonntag, 08 September 2019 14:45)

    Ich habe mit einem Einsteigerkurs bei Andrea begonnen und mit Yoga für Schwangere weitergemacht. Vor allem während der Schwangerschaft habe ich sehr von der Entspannung und den angepassten Yoga-Übungen profitiert. Alles in allem eine absolute Empfehlung! Wir sehen uns auf jeden Fall zur Rückbildung wieder. Alles Liebe, Mareike

  • #6

    Sarah (Sonntag, 23 Juni 2019 17:14)

    Hallöchen

    Die Kurse sind klasse bei Andrea und einfach nur Entspannenden.
    Super zu Empfehlen.

  • #5

    Magdalena (Freitag, 21 Juni 2019 14:23)

    Ich habe in meiner zweiten Schwangerschaft bei Andrea Yoga lieben gelernt. Entspannung und Bewegung waren in den Stunden immer in guter Abwechslung und haben mir und dem Baby im Bauch sehr gut getan. Ich freue mich jetzt schon auf den Rückbildungskurs.
    Liebe Andrea, vielen, lieben Dank, auch das man die Stunden immer nachholen konnte. Das war großartig.
    Liebe Grüße
    Magdalena

  • #4

    Jessi (Mittwoch, 08 Mai 2019 09:13)

    Ich habe nach meiner 2.Schwangerschaft einen Rückbildungskurs bei Andrea gemacht und war sehr zufrieden!
    Es ist ein Kurs der den ganzen Körper anspricht und insbesondere den Beckenboden. Die Übungen können gut nachgemacht werden und bauen dann aufeinander auf. Der Kurs kann mit Baby besucht werden. Andrea kümmert sich bei Bedarf sehr liebevoll um die Kleinen so dass Mama weiter sporteln kann!
    Ist man mal verhindert kann man die Stunde nachholen. Andrea ist da sehr flexibel und spontan! Nur hat es so gut gefallen das ich direkt noch einen 2. Kurs gemacht habe! Habe mich immer sehr wohl und gut verstanden gefühlt!
    Vielen Dank liebe Andrea

  • #3

    Nicole Walzer (Dienstag, 30 April 2019 16:22)

    Liebe Andrea �,

    Ich halte Dich für einen ganz besonderen Menschen und fühle mich in Deiner Gegenwart immer absolut tiefen entspannt und wohl.

    Du strahlst einfach aus dem Herzen und lebst was Du lehrst und das ist das was ich bei Dir spüre.

    Ich liebe meine Wöchentliche Yoga Stunde bei Dir. Es ist für mich wie Energie auftanken.

    Vor allen Dingen liebe ich auch die Abwechslung bei den Stunden ob es nun Klang Yoga, Mantra Yoga, Affirmations Yoga, Chakra Yoga, ruhige Stunden, oder sehr fordernde Stunden sind, danach geht es mir jedes Mal besser.

    Ich habe nun auch schon mehrere Hypnosen bei Dir gemacht. Ursprünglich war der Gedanke einfach weniger Süsskram zu essen.

    Dabei raus gekommen ist das ich jetzt schon seit Monaten kein Fleisch mehr esse (was ich gar nicht geplant hatte) und mich wirklich wirklich hauptsächlich gesund ernähre und dabei auch noch jede Menge Spaß habe.

    Die Workshops bei Dir sind auch großartig. Ich kann jedesmal etwas mitnehmen und für mich umsetzen.

    Ich bin einfach nur froh und dankbar das ich Dich kenne
    denn Du inspirierst mich �

  • #2

    Mony (Montag, 15 April 2019 16:44)

    Liebe Andrea
    Schön das du jetzt eine Homepage hat.. da kann man dir ja auch mal sagen was für eine super tolle Yoga Lehrerin du bist.. Man fühlt sich bei dir echt wohl auch weil du so eine angenehme Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt.. nach deine Hynose ist man echt ein neuer Mensch.. und nach deinen Wohlfühlmassage fühlt man sich wie neugeboren..schön das du diese Dinge so toll macht..ein liebes Danke danke danke..Mony

  • #1

    Daniela (Freitag, 12 April 2019 21:20)

    Hallo liebe Andrea,

    super, dass du jetzt ein Gästebuch hast, dann kann ich mich hier nochmal bei dir bedanken! :-)
    Ich kann euch allen " Yoga für Schwangere " bei Andrea nur empfehlen. Schon während der Schwangerschaft tat es mir und meinem Baby sehr gut und ich hatte das Gefühl schon in dieser Zeit eine besondere Bindung zu meiner Kleinen aufzubauen. Bei der Geburt hat es mir richtig geholfen, da ich in der Pausen zwischen den Wehen Andreas Stimme im Ohr hatte und so wirklich für kurze Momente durch die richtige Atmung entspannen konnte. Deshalb war es auch besonders schön, dass ich auch den Kurs "Yoga mit Baby nach der Geburt" bei Andrea machen durfte. Ich beschrieben eine Mischung aus Entspannung und intensiver Beckenbodenübungen. Das schönste war, dass auch da meine Tochter dabei sein durfte.
    Liebe Andrea, du hast geschrieben, dass du der Stimme deines Herzens gefolgt bist. Das merkt man und ich wünsche dir weiterhin viel Freude auf deinem Weg!