Yoga nach der Geburt

Yoga nach der Geburt - Rückbildung

 

Der Yogakurs nach der Geburt ist speziell auf die Bedürfnisse und Besonderheiten rund um deinen Körper abgestimmt. Besondere Aufmerksamkeit liegt darauf, dass du deine Bauchmuskeln und Beckenboden wieder gut trainierst. Idealerweise beginnst du so 6-8 Wochen nach der Geburt. Um wirklich sicher zu gehen, kannst du gerne mit deinem Gynäkologen Rücksprache halten. Wenn du einen Kaiserschnitt hattest empfiehlt es sich die Narbe erst gut verheilen zu lassen und dann mit der Rückbildung zu beginnen.

 

Gern kannst du dein Baby zum Kurs mitbringen.

 

Der Präventionskurs wird von der AOK zu 100 % bezahlt (bitte fordere dir vor Beginn des Kurses deinen Gutschein bei der Krankenkasse an)

und alle anderen Kassen übernehmen teilweise auch bis zu 100 % der Kosten für diesen Kurs.

Die Kursgebühr beträgt 100 Euro

 

 

 ❤lichst - Andrea 

 

 



Melde dich jetzt an:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


AGB:

Nach Erhalt deiner Anmeldung sende ich dir eine Bestätigung zu. Dein Kurs geht über 8 Wochen. Falls du mal an einem der Termine nicht kannst, hast du die Möglichkeit die Stunden bis 3 Wochen nach Kursende nachzuholen. Danach bekommst du von mir eine Bestätigung und reichst diese dann bei deiner Krankenkasse ein. (Außer AOK Teilnehmer) 

 

Damit Yoga auch für dich gesund und gesundheitsfördernd ist, teile mir bitte vor der Stunde mit, falls du kürzlich operiert wurdest oder noch an einer körperlichen Einschränkung leidest. Bei gesundheitlichen Problemen kläre bitte vorab mit deinem Arzt, ob Du am Yogaunterricht teilnehmen darfst. Deine Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Jegliche Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen, sofern sie nicht durch die Berufshaftpflichtversicherung abgedeckt ist. E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die auf dem Anmeldebogen angegeben werden, werden ausschließlich zur Kommunikation zum Kurs genutzt (z.B. Ausfälle, Änderungen o.Ä.). Deine Daten werden nach DSGVO gespeichert und behandelt.