La Vida

Zentrum für Achtsamkeit & Stressmanagement in Harztor

 

La Vida der Ort der Achtsamkeit - um ganz bei Dir anzukommen.

 

La Vida – Das Leben

 

Herzlich willkommen an und in diesem wunderschönen Ort in Neustadt/Harz.

 

La Vida wird ein Zentrum für die Menschen werden -

 

Die zur Ruhe kommen möchten – die dem Stress und dem Alltag entgehen wollen – die lernen möchten wie Sie im Alltag dem Stress entgegen wirken können.

 

Für Menschen die sich Entschleunigung wollen – sich befreien 

über Alltags Detox und Fasten.

 

Für Menschen die lernen möchten den Blick nach „Innen“ zu richten

Meditation – Stille –Ruhe – Natur

 

Für Menschen die ihren Urlaub bei uns verbringen möchten

 

Für Firmen die ihre Mitarbeiter professionell unterstützen möchten

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement

 

Für Menschen die sich Aus - und Weiterbilden wollen

 

 

Entstehung von La Vida

 

La Vida – ein großes Puzzle – das aus vielen verschiedenen Teilen entstehen durfte und noch entstehen wird.

 

 La Vida lebt  - so wie es ja schon der Name besagt.

 

Betrachte La Vida als einen wunderschönen Sprössling der langsam nach und nach zu einem wunderschönen starken Baum heran wachsen wird.

La Vida - wird mit Dir gemeinsam wachsen 

sich den Herausforderungen des Lebens stellen 

denn auch La Vida stellt sich gerade diesen Herausforderungen immer wieder neu.

 

 

Nun aber mal ganz von vorn

 

Mein Wunsch war es ein Gesundheitsprojekt ins Leben zu rufen, das viele Menschen auf unterschiedlichste Weise anspricht und die sich dort ganz und gar aufgehoben fühlen.

 

Mit diesen Gedanken und auch klaren Vorstellungen, habe ich mich auf den Weg gemacht und bin dann bei dem Harztor Bürgermeister Stephan Klante angekommen.

 

Herr Klante, denkt schnell und kreativ. Genau sowas mag ich und braucht dieses Projekt!

 

Somit fand er meinen Plan sehr genial und hatte wohl in diesem Moment gleich schon um viele Ecken weiter gedacht. 

 

 Die nächsten Schritte waren dann – Besichtigungen – Brainstorming – Kontakte knüpfen – ein Puzzle Teil nach dem anderen fügte sich immer mehr zusammen.

 

Die Namensfindung für unserer Projekt – hat uns alle sehr kreativ denken lassen – es sollte nicht zu gewöhnlich sein – eher leicht- dynamisch – aussagekräftig – frei – kraftvoll – ansprechend – und so hatten wir viele Namen zusammen aber irgendwie war noch nicht so das richtige dabei – dann der entscheidende Impuls von Herrn Klante vielleicht etwas portugiesisches – spanisches – das klingt so leicht – da war dann mein Impuls von Innen heraus – La Vida – Das Leben

 

Jaaaa- so ist der Name entstanden…

 

La Vida - Das Leben

Das umschreibt einfach alles was wir dort weiter entstehen lassen werden..

 

Bei Frank Poijtinger und seiner Familie(Inhaber mehrerer Hotels) stießen wir auch gleich auf Begeisterung und offene Ohren und somit ist die Unterbringung unserer Gäste in den schönen Hotels von der Familie und die leckere Verpflegung aus der guten Küche gesichert.

 

Das nächste Puzzlestück ist die Touristinfo Neustadt/Harz 

Neustadt ist wohl der erste Ort in ganz Deutschland  – der zu einem Ort der Achtsamkeit wachsen darf.

 

Diana Jaeger, arbeitet in der Touristeninformation Neustadt als Marketingexpertin und Grafikerin organisiert und begleitet dieses Projekt. Wir werden gemeinsam an den verschiedensten Orten in und um Neustadt herum, euch die Möglichkeit geben und zeigen wie ihr die Natur, ganz bewusst und achtsam wahrnehmen könnt.

Wir zeigen euch die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten in und um Neustadt herum, wo du durch kleine Übungen, wenn du magst - ganz zu dir selbst finden darfst.

Dieses werden wir immer mehr nach und nach in Neustadt wachsen lassen.

Seit gespannt – es ist großartig!

Somit fügte sich auch dieses Puzzleteil zusammen…

 

Weiter geht’s  

Dirk Daniel vom Radio Enno – begleitet uns auf unserer Entdeckungstour in und um Neustadt. Er sorgt und unterstützt uns mit dem technischen Knowhow – er begleitet uns mit Kamera und Mikrofon und fasst dann alles wunderbar in einem tollen Kurzfilm zusammen. Das ist schon super aber lange noch nicht alles – denn zu guter Letzt – wird dies auch noch live im Radio Enno vorgestellt. So dass diese wunderbare Idee immer weiter nach draußen getragen wird.

 

Dann haben wir die liebe Frau Schedwill – ein weiteres Puzzelteil auf unserem Weg – Frau Schedwill nimmt unsere kreativen Ideen auf und bringt sie in ihrer klaren direkten Art auf Papier, wo ihr liebe Bürger unsere weiteren Schritte in der Harztor Zeitung verfolgen könnt.

 

Ja, so sind wir ein tolles großartiges Team was ganz Neustadt-Leben und wachsen lässt!

 

 

In diesem Sinne -Freuen wir uns - auf das was kommt!

Andrea Eichler - Stephan Klante -Frank Poijtinger

 

 

 

Deine Unterkunft in Neustadt/Harz

https://www.neustadt-ratskeller.de/

Bildquelle: Kroesing MediaGroup/ Dietrich Kühne Fotostudio