3.Advent - Öffne dein Herz Am 11.12.22 Von 09.00- 12.00 Uhr

Chakra Yoga zum 3.Advent
Lass das Licht in dir entfachen
Du beginnst die Zeit der Achtsamkeit, der inneren Einkehr. Die Tage werden kürzer und dein Blick ist nach innen gerichtet. Im Kundalini Yoga symbolisiert jeder Advent eine Öffnung des dazugehörigen Chakras.
Jedes Adventslicht, was Du entzündest, entflammt in Dir.
Die Kraft des Manipurachakra
Dieses Chakra was oberhalb des Nabels liegt – Element Feuer
In unserem Sonnengeflecht unserem Energiesystem wird alles gespeichert und alles ist miteinander verbunden.
Wir sagen oftmals auch, es ist unser zweites Gehirn. Sicher kennst du auch diese Aussagen: „Ich entscheide aus dem Bauch heraus oder mir ist etwas auf den Magen geschlagen.“
Somit wird hier alles „verdaut“.
Gutes und schlechtes.
Aus diesem Ganzen formt sich auch ein Teil deiner Persönlichkeit.
Wie stabil bin ich, kann ich gut mit negativen Dingen umgehen, was löst Stress in mir aus, bin ich oftmals gereizt. Oder ist es eher - Ich bin stabil.
Voller Mut und Selbstbewusstsein.
Es ist das Zentrum unserer Energie – unserer Lebensenergie.
Die Kraft des Anahatachakra
Dieses Chakra ist mit deinem Herzen verbunden – Element Luft
- Man sieht nur mit dem Herzen gut –
ist Anahata geöffnet, bist du im Vertrauen mit dir Selbst, du spürst Bhakti die Hingabe, du vertraust, das alles zur richtigen Zeit geschieht.
Es geschieht immer das, was geschehen muss.
Lass dich verzaubern, entdecke dich selbst auf eine ganz besondere Art und Weise.
Selbstliebe – altes Loslassen – Reinigung – Pranayama - Chakren Meditation
Yogasequenz – Loslass Rituale – Was und wie kannst du das in deinen Alltag integrieren.
Sonntag, 11.Dezember 2022 von 09.00 bis 12.00 Uhr
im HARZ-YOGA Osterode, Baumhofstrasse 116, 37520 Osterode
Mitglieder 40 Euro, alle anderen Teilnehmer 45 Euro
Verbindliche Anmeldung! Nicht rechtzeitige (1 Tag vor Beginn) abgesagte Anmeldungen zahlen die Hälfte des Seminarpreises!
Mindesteilnehmer: 8 Yogis
Herzlichst
Andrea

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0